Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld
Monatsspruch "Mai 2017"
Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt.
Kol 4,6
Gottesdienste
::: Donnerstag, den 25. Mai 2017
11.00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt im Pavillon im Bürgerpark, musikalische Begleitung durch die Gruppe „Friends“ aus Burghaun
::: Pfingstsonntag, 4. Juni 2017
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
::: Pfingstmontag, 5. Juni 2017
18.00 Uhr ökumenischer Pfingstgottesdienst in der Klosterkirche
(Am Morgen des Pfingstmontags findet kein Gottesdienst statt.)
::: Sonntag, den 11. Juni 2017
Gottesdienst auf dem Weg zum Reformationsjubiläum

10.00 Uhr „Such, wer da will, ein ander Ziel“, Pfarrer Harald Krüger, Mansbach
::: Sonntag, den 18. Juni 2017
14.00 Uhr Gottesdienst zum Gemeindefest mit Einführung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden
Monatssprüche 2017
Jahreslosung 2017
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Ez 36,26
Monatsspruch Jaunar 2017
Auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.
Lk 5,5
Monatsspruch Februar 2017
Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als erstes: Friede diesem Haus!
Lk 10,5
Monatsspruch März 2017
Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der HERR.
Lev 19,32
Monatsspruch April 2017
Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.
Lk 24,5-6
Monatsspruch Mai 2017
Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt.
Kol 4,6
Monatsspruch Juni 2017
Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.
Apg 5,29
Monatsspruch Juli 2017
Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Phil 1,9
Monatsspruch August 2017
Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein.
Apg 26,22
Monatsspruch September 2017
Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.
Lk 13,30
Monatsspruch Oktober 2017
Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lk 15,10
Monatsspruch November 2017
Gott spricht: Ich will unter ihnen wohnen und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein.
Ez 37,27
Monatsspruch Dezember 2017
Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79
Gedanken zu früheren Jahreslosungen
Jesus sprach zu Petrus: Ich aber habe für dich gebeten, dass... Lesen Sie weiter
Jesus Christus spricht: Himmel und Erde werden vergehen; meine... Lesen Sie weiter
Gedanken zu früheren Monatssprüchen
Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch... Lesen Sie weiter
Er ist der lebendige Gott, er lebt in Ewigkeit. Sein Reich... Lesen Sie weiter
Sie blieben aber beständig in der Apostel Lehre und in der... Lesen Sie weiter
Liebe Leser, im November häufen sich die christlichen Feiertage;... Lesen Sie weiter
Gott will, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis... Lesen Sie weiter
Er hat seinen Engeln befohlen,dass sie dich behütenauf allen... Lesen Sie weiter
Home  |  Aktivitäten  |  Gemeindebrief  |  Geschichte unserer Gemeinde  |  Sitemap  |  Impressum
Copyright © 2005-2017 - Evangelische Kirchengemeinde Hünfeld